Vaihingen Stadt3

Aktuell gibt es 60 freie Ausbildungsstellen!
beruV.de
Aktuell gibt es 60 freie Stellen!
Zurück zur Übersicht

Ausbildung zur/zum

Feinwerkmechaniker/-in 2018

Ansprechpartner:
Frau Gall
Kölle GmbH Werkzeugbau und Stanzerei
Erich-Blum-Str. 30
71665 Vaihingen-Enzweihingen

Der Beruf

Feinwerkmechaniker sind Experten für die Herstellung und Wartung von Werkzeugen und Vorrichtungen für die Serienfertigung. Für die Produktion dieser millimetergenauen Werkzeuge beherrscht der Feinwerkmechaniker einerseits grundlegende, handwerkliche Techniken wie Feilen und Bohren, als auch andererseits die Programmierung und Bedienung von hochmodernen CNC-Werkzeugmaschinen.

Die Arbeit gestaltet sich nach der Ausbildung grundsätzlich sehr eigenverantwortlich und abwechslungsreich. Zudem bestehen vielfältige Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten (Meister, Techniker-Ausbildung)

Das Unternehmen

Wir sind ein mittelständisches, metallverarbeitendes Unternehmen in Vaihingen/Enz (Großraum Stuttgart) mit über 100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. 17 Mio €. Seit über 80 Jahren sind wir in den Bereichen Werkzeugbau und Stanzerei tätig. Für unsere Kunden aus den Bereichen Automotive, Luft- und Raumfahrt und der Elektroindustrie fertigen wir qualitativ hochwertige Werkzeuge und Serien-Stanzteile. Des Weiteren sind wir in den Bereichen Prototypenfertigung und mechanische Sonderfertigung aktiv. Unser Leistungsspektrum reicht vom Prägewerkzeug über komplizierte Folgeverbundwerkzeuge mit Teile- und Bandzuführungen bis hin zu komplexen Umformwerkzeugen.

Die Ausbildung

Voraussetzungen

Grundsätzliches Interesse für Technik

Gute Noten in Mathematik

Handwerkliches Geschick

Zum Anfang