Vaihingen Stadt3

Aktuell gibt es 60 freie Ausbildungsstellen!
beruV.de
Aktuell gibt es 60 freie Stellen!
Zurück zur Übersicht

Ausbildung zur/zum

Industriekauffrau/-mann (ab September 2019)

Ansprechpartner:
Mathias Maier
ROMAI Robert Maier GmbH
Florianstrasse 22
71665 Vaihingen-Horrheim

Der Beruf

Industriekaufleute erledigen alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse funktionieren.

Sie befassen sich vor allem mit der Auftragsbearbeitung, Versanddokumenten, dem betrieblichen Rechnungswesen, mit Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Statistiken sowie mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben. Mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung erledigen sie den anfallenden Schriftverkehr und kümmern sich um aktuelle Anfragen, erstellen Angebote und Aufträge, sowie die Ermittlung von Bestands- und Verkaufszahlen.

Zu ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Einkauf und Verkauf gehören. Um ihre vielseitigen Aufgaben effizient erledigen zu können, müssen sich Industriekaufleute gut in der Handhabung der aktuellen Hard- und Software auskennen.

Das Unternehmen

Der Name ROMAI steht wie kaum ein anderer als Synonym für Präzision. Am Fuße von malerischen Weinbergen entstehen Vorsatzgetriebe, die auf der ganzen Welt geschätzt werden. Für Medizintechnik, Automotive, Windkraft, Luft- und Raumfahrt, Haushaltsgeräte, Solarenergie, Werkzeug- und Maschinenbau. Seit 60 Jahren gehören eine ambitionierte Konstruktion und eine einzigartige Fertigungstiefe (> 80 %) zu den Qualitätsgaranten von ROMAI. 2012 wurde die Marke BORMASTER® übernommen, deren Mehrspindel- und Revolverbohrköpfe sowie Revolverbohrmaschinen international bekannt sind für technische Spitzenleistungen. Bis heute befindet sich das Unternehmen ROMAI in Familienbesitz. 100 Mitarbeiter arbeiten akribisch Tag für Tag daran, den hohen Qualitätsanspruch zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis in angemessener Zeit zu bieten.

Die Ausbildung

Im laufe der Ausbildung druchlaufen Sie verschiedene Abteilungen - Einkauf, Verkauf, Verwaltung, Buchhaltung, Konstruktion, Lager udn Versand.

Voraussetzungen

In der Regel wird mindestens der qualifizierte Hauptschulabschluss verlangt, üblich ist die mittlere Reife.

Abgesehen von den formellen Voraussetzungen ist natürlich auch die persönliche Eignung eines Bewerbers für ein Unternehmen von Bedeutung. Wichtige Eigenschaften und Fähigkeiten aus betrieblicher Sicht sind:

Interesse an schriftlicher Tätigkeit, am Umgang mit Daten und Zahlen

Interesse an Wirtschaft und Wirtschaftskunde

Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

Interesse an EDV

Ertragen von Stress in Arbeitsspitzen

Denken in Zusammenhängen

Taktgefühl

Fähigkeit zu planen und zu organisieren

Bildschirmtauglichkeit

Zum Anfang